THIOCYANAT –
WAS IST DAS?

Das körpereigene Molekül Thiocyanat ist im Körper an einer Vielzahl von Prozessen beteiligt und fördert jegliche Art von gesunder Zelltätigkeit. Zusätzlich zugeführt kann es fehlgeleitete Prozesse wieder stimulieren bzw. normalisieren.

Thiocyanat – ein Körpereigenes, vielseitiges Molekül

GRUND­LAGEN­FORSCHUNG ZUM WIRKSTOFF THIOCYANAT

Seit Jahrzehnten beschäftigen sich Prof. Dr. Axel Kramer und andere renommierte Wissenschaftler mit dem Ur-Molekül Thiocyanat, um seine Eigenschaften und Wirkweisen im Körper wissenschaftlich zu erforschen und die Erkenntnisse zur Verbesserung der Lebensqualität zu nutzen.

Hier finden Sie ein Quellenverzeichnis veröffentlichter Dokumente dieser Grundlagenforschung zum körpereigenen Wirkstoff Thiocyanat:

Quellenverzeichnis
Laborforschung

DER WIRKSTOFF
THIOCYANAT

PROF. DR. AXEL KRAMER

Prof. Dr. Axel Kramer ist einer der anerkanntesten Krankenhaus-Hygieniker und der weltweit führende Thiocyanat-Forscher. Seine Leidenschaft gilt seit über 30 Jahren der Erforschung des körpereigenen Moleküls. Seine Forschung ist Basis unserer Produkte.

dr-kramer

Kurzvita

ALLGEMEIN

Was ist Thiocyanat?

Welche Wirkung hat Thiocyanat allgemein?

Sind Nebenwirkungen für Thiocyanat bekannt?

THIOCYANAT UND HAARE

Wie wirkt Thiocyanat bei Haarausfall?

Wirkt Thiocyanat bei allen Formen von Haarausfall?

Wie dauerhaft muss Thiocyanat der Kopfhaut zugefügt werden?

Was sind Ursachen für einen Mangel an Thiocyanat auf der Kopfhaut?

Welche Unterschiede gibt es bei Männern und Frauen?

Warum wachsen graue Haare durch Thiocyanat manchmal dunkler nach?